Tour #2

2½ Tage, Tour Rund um Hiddensee

Kleine Segeltour um Hiddensee

Der Inselname taucht als „Heðinsey“ in der Prosa-Edda auf und als „Hithinsö“ in den Gesta Danorum des Saxo Grammaticus. Beides bedeutet so viel wie „Insel des Hedin“ oder „Hedinsinsel“. Der legendäre Norwegerkönig Hedin soll hier um eine Frau oder auch nur um Gold gekämpft haben. Unter dänischer Herrschaft war offiziell „Hedins-Oe“ gebräuchlich. Bis 1880 hieß die Insel auch in deutschen Karten noch „Hiddensjö“, 1929 in deutschen Reiseführern noch „Hiddensöe“. Die vollständige Eindeutschung und Umdeutung zu „Hiddensee“ ist also relativ jung.

>Wiki<

Tour Hiddensee 14.05. - 16.05.2021
ausgebucht
Tour Hiddensee 11.06. - 13.06.2021
ausgebucht
Tour Hiddensee 09.07. - 11.07.2021
ausgebucht
Tour Hiddensee 13.08. - 15.08.2021
ausgebucht
Tour Hiddensee 10.09. - 12.09.2021
ausgebucht

Kontaktaufnahme,
Fragen zur Belegung,
Fragen zur Tour,


Flaschenpost@Five-Camels.com


Törnplan für die kleine Segeltour um Hiddensee

Die Tour, ist auch für Anfänger (ohne jede Segelerfahrung) geeignet, jedoch sollte jeder in der Lage sein, sich sicher auf einem Segelboot zu bewegen.
Am zweiten Tag fahren wir, wenn von der Crew gewünscht, auch weiter auf die Ostsee raus. Aber keine Panik, wir segeln hier nur kleine Manöver.
Haupttenor der Reise soll ein entspanntes Wochenende sein. Wir reisen in aller Ruhe durch ein Naturschutzgebiet. Deshalb – Fernglas nicht vergessen –

– in Abhängigkeit von Wind und Wetter kann die Route für die Tour variieren –

Tag 1:
11:30 Uhr:

  • Check-in und Kojenverteilung
  • Sicherheitseinweisung
  • Seeklar machen
  • ablegen
  • Kurs setzen, Richtung Barhöft
  • ggf. gleich Segel setzen

ca. 15:00 Uhr:

  • Anlegen im Hafen Barhöft, oder wenn alle Gäste wollen, freies Ankern bei Reede 1
  • Badestop, Rundgang zum Aussichtsturm oder eigene Verwendung
  • Abendessen im Hotel Seeblick
  • ggf. „Ausbooten mit Dingy“

Tag 2:

  • Frühstück
  • Es geht weiter Richtung Norden, durch den Gellenstrom, raus auf die Ostsee. Ab Leutturm Dornbusch ostwärts, vorbei am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

ca. 15:00 Uhr:

  • Anlegen Hafen Kloster
  • Sightseeing oder eigene Verwendung
  • gemeinsames Abendessen

Tag 3:

  • Frühstück
  • Rückfahrt durch den Vitter Bodden
  • ggf. Badestop bei  Klimphoresbucht

ca. 16:00 Uhr:

  • Ankunft Stralsund
  • Check-out

Insgesamt haben wir am Ende der Tour ca. 50 Seemeilen (fast 100km) zurückgelegt, die wir euch natürlich bestätigen können.



Preise für den Törn „um Hiddensee“

– 3 Tage, 2 Übernachtungen an Bord –

Achterkabine:
-bequem, aber kuschelig, Doppelbett –
1 Doppelkoje,  100€/Person (75/ Kind)
Einzelbelegung 150€

Vordere Kabine:
– bequem,  2 Einzelbetten V-Variante –
2 Kojen, 75€/Person (50/ Kind)
Einzelbelegung 100€

Inklusive:
Frühstück, Snack für die Fahrt
Getränke (alkoholfrei + Ankerbier)
Hafengeld, Kurtaxe, etc.
Schiffsnebenkosten, Diesel
Endreinigung

Abendessen gerne zusammen in einem Restaurant, jeder zahlt sein Essen selbst.

Ein solches Boot kostet natürlich auch ein bischen Unterhalt.
Trotzdem sind alle Preise auf dem Selbstkosten-Niveau.
Die Tour verläuft also nach dem Prinzip  „Hand gegen Koje“
 
 
P.S.
Bettzeug, Bettwäsche bitte selber mitbringen